Privatsphäre und Datenschutz

Auszug aus der gültigen AGB zu Privatsphäre und Datenschutz
 

10. Datenschutz
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.
Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

  • Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
  • Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:
 
   KFC Uerdingen 05 e. V.
   Dießemer Bruch 100a
   47805 Krefeld
   Tel.: +49(0) 21 51 157 84 05
   Fax: +49(0) 21 51 157 84 06
   E-Mail: info@kfc-shop.de

 
  • Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.
  • Payment Provider für Kreditkarten
Zur Abwicklung von Zahlungen wird der Benutzer bei Auswahl der Zahlungsweise „Kreditkarte“ auf die Webseite unseres Payment-Providers

    GIROPAY GMBH

     An der Welle 4
     60322 Frankfurt/Main

weitergeleitet. Hierbei wird lediglich der Zahlbetrag an den Payment Provider übermittelt, ansonsten werden keine personenbezogenen Daten von uns an den Payment Provider übermittelt.
  • Payment Provider Paypal

Zur Abwicklung von Zahlungen wird der Benutzer bei der Auswahl der Zahlungsweise „Paypal“ auf die Webseite unseres Payment-Providers

     Paypal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
     Luxembourg

weitergeleitet. Hierbei wird neben des Vornamens und Nachnamens die vollständige Anschrift und ggf. abweichende Lieferanschrift, der Inhalt des Warenkorbs, der Zahlbetrag und die E-Mail-Adresse an Paypal übermittelt.